Buchung

Unser Gästehaus Munk hat 5 Wohnungen die sie hier einsehen und buchen können.

Der Mindestaufenthalt einer Buchung beträgt 2 Nächte.
Bei Buchungen länger als 4 Wochen unterbreiten wir ihnen gerne ein persönliches Angebot

Wählen Sie Ihr An- und Abreisedatum, sowie die Anzahl der Personen. Anschließend können Sie eine Wohnung buchen.
Eine Verwaltungsgebühr von 15,00€ wird aufgeschlagen.
Frühester Check-In ist um 16:00 Uhr.

Buchungskonditionen

(1) Aufenthaltsdauer: Die Mindestaufenthaltdauer beträgt  2 Nächte, die maximale Aufenthaltsdauer beträgt  6 Monate. Nach 3 Monaten gilt für Mieter mit keiner deutschen Staatsangehörigkeit die Meldepflicht bei der zuständigen Meldebehörde. Dies ist eine gesetzliche Vorgabe und ist durch den Mieter zu erledigen.

(2) Buchungsvorlauf: Der Buchungsvorlauf beträgt Minimum 2 Tage. 

(3) Es gelten ein Wochenrabatt von 5% und ein Monatsrabatt von 26%. Diese Preisnachlässe sind bereits in den dargestellten Preisen enthalten.

(4) Kaution: Ab einer Aufenthaltsdauer von 4 Wochen behalten wir uns vor eine Kaution von 2 Monatsmieten zu verlangen.

(5) Gebühren: Pro Buchung wird eine Verwaltungsgebühr von 15,00€ aufgeschlagen. Dies beinhaltet eine Reinigungsgebühr. Bei größeren Verschmutzungen, welche über eine normale Benutzung hinausgehen, behalten wir uns vor , die Kosten zur Beseitigung der Verschmutzung nach dem Aufenthalt in Rechnung zu stellen.

(6) Es ist möglich, pro Ferienwohnung ein Babybett kostenlos dazuzubuchen. Dieses Baby fließt ebenfalls wie eine Person in die maximale Belegungszahl der Personen pro Wohnung ein. Es erhöht diese maximale Belegungszahl dadurch nicht.

(7) Der Mieter hat keine Ansprüche auf die auf den Fotos abgebildeten Inventargegenstände und Möblierungen. Es gilt die Ausstattungsliste in der jeweiligen Wohnungsseite oder auf der Wohnungsübersicht Seite. Der Realzustand der Möblierung und Aufstellung der Dekoration/Möbel der Wohnungen kann von den Fotos geringfügig abweichen.

An und Abreise

(1) Am Anreisetag steht die Ferienwohnung ab 16:00 Uhr zur Verfügung. Schadensersatzansprüche können durch den Mieter nicht geltend gemacht werden, wenn die Ferienwohnung ausnahmsweise nicht pünktlich um 16:00 Uhr bezogen werden kann. Sollte die Anreise nach 20:00 Uhr erfolgen, muss dies vorher mit dem Vermieter abgesprochen werden.

(2) Der Mieter ist verpflichtet, dem Vermieter bei der Anreise seinen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorzulegen.

(3) Am Abreisetag ist die Wohnung bis 11:00 Uhr morgens zu verlassen. Bei verspäteter Räumung der Ferienwohnung hat der Vermieter gegenüber dem Mieter Anspruch auf eine Zusatzzahlung. Diese beträgt 50,00 € bei einer Räumung nach 11:00 Uhr, jedoch vor 14:00 Uhr und 100 % des vereinbarten Übernachtungspreises/Nacht bei einer Räumung nach 14:00 Uhr. Darüber hinaus hat der Vermieter Anspruch auf Ersatz aller ihm aufgrund einer verspäteten Räumung entstehenden weitergehenden Schäden.

Die angegebenen Bedingungen sind Teil der AGB.